PROFESSIONELLE TEE-LINE AN DER DRIVING RANGE

Nach der Anschaffung von 10.000 neuen Range-Bällen und der Installation eines neuen Mähroboters in dieser Saison vermeldet der Braunfelser Golfclub nun die nächste Innovation auf seiner Driving Range: Die Installation einer neuen, professionellen Tee-Line. Mit diesem 2 Meter breiten Streifen aus modernstem Kunstrasen wird ein, gerade in diesem Bereich extrem pflegeintensiver Naturrasen-Streifen (oder was jeweils gerade davon übrig ist) ersetzt. Auf High-Tech Paneelen installiert, bietet eine solche Tee-Line nun ein bestmögliches Abschlagsgefühl, ganz ohne Divots und Pflegekosten. Die speziell entwickelten Unterbau Paneele dämpfen zusätzlich den Aufprall und sind äußerst gelenkschonend. Durch die Drainage bildet sich kein stehendes Wasser – die Tee-Line ist so ganzjährig bespielbar. Da die Position des Abschlags frei wählbar ist – Tees sind überall gleich gut einsteckbar – hält die Tee-Line auch deutlich länger als herkömmliche Abschlagsmatten.

„Wir warten nun zunächst ab, wie die neue Tee-Line bei Mitgliedern und Gästen ankommt“, erläutert Markus Spamer, Präsident des Golf-Club Schloss Braunfels, die nächsten Schritte der Modernisierungsoffensive rund um die Driving Range. „und entscheiden dann, ob wir beispielsweise die Matten unter dem Range-Dach ebenfalls noch durch eine komplette Tee-Line ersetzen.“ Ohnehin haben die Braunfelser noch einiges vor, wie Spamer verrät. „Bis zur nächsten Saison sind auf jeden Fall unsere vier neuen Target-Greens installiert und auch unser neuer Ball-Sammel-Roboter hat dann ebenfalls seine Arbeit aufgenommen. Beides ist schon am Platz, bedarf aber noch einiger vorbereitender Arbeiten“ und ergänzt, „aktuell arbeiten Mitglieder unseres Ausschusses „Bauen und Technik“ an einem Konzept für eine „winterfeste Range“: Wir brauchen Licht, wir brauchen Wärme und wir brauchen einen verbesserten Wetterschutz, um ganzjährig gute Trainingsbedingungen bieten zu können!“. Da bleibt also auch noch einiges zu tun.

Zurück

KOOPERATION GOLF-CLUB SCHLOSS BRAUNFELS UND PHYSIO AKTIV

Kooperation zwischenGolf-club schloss Braunfels und Physio aktiv vorbereiten. Der Sportphysiotherapeuten und lizensierte Golfphysiotrainer Peter Klaus, Inhaber des Physiozentrums Physio-Aktiv-Braunfels,bietet hier ein spezielles Golf-Physio-Training (EAGPT) zur Verbesserung der Beweglichkeit, Ausdauer, [...]

PRO SHOP SALE 40%

Sale -40% Alles muss raus! Im Pro Shop gibt es aktuell 40% Rabatt auf die komplette Bekleidung und Schuhe. Schauen Sie bei uns vorbei, wir sind montags-freitags von 09:00-15:00 Uhr da. [...]

PROFESSIONELLE TEE-LINE AN DER DRIVING RANGE

PROFESSIONELLE TEE-LINE AN DER DRIVING RANGE Nach der Anschaffung von 10.000 neuen Range-Bällen und der Installation eines neuen Mähroboters in dieser Saison vermeldet der Braunfelser Golfclub nun die nächste [...]

SOMMERGRÜNS BLEIBEN GEÖFFNET!

SOMMERGRÜNS BLEIBEN GEÖFFNET! Liebe Mitglieder, Liebe Gäste, Unsere Sommergrüns bleiben auch im Winter geöffnet. Lediglich bei Frost sind die Wintergrüns zu bespielen. Bitte beachten Sie eventuelle Aushänge und Hinweise!Schönes Spiel!! [...]

Golf-Club Schloss Braunfels e.V.

Homburger Hof
35619 Braunfels

Tel: +49 (0) 6442 / 45 30
info@golfclub-braunfels.de

Restaurant
zum Golfplatz

ÖFFNUNGSZEITEN:
Tgl. von 10:00 bis 21:00 Uhr
außerhalb der Saison wetterabhängig

Tel: +49 (0) 6442 / 955 86 44
info@restaurant-zum-golfplatz.com

Social Media

      

Auszeichnungen