user_mobilelogo

Am vergangenen Freitag fand im Golf-Club Schloss Braunfels das letzte Spiel der Damen Netto Liga, Liga 3, statt. Für die Mannschaft des GC Schloss Braunfels ging es beim Heimspiel um nicht weniger als den Aufstieg in die 2. Liga.

Bei hervorragenden Platz- und Wetterbedingungen starteten sieben Spielerinnen für die Golf-Clubs aus Bad Nauheim, Idstein, Stromberg und Braunfels, wobei die drei schlechtesten Ergebnisse jeweils gestrichen werden.

Die Ausgangslage vor dem letzten Spiel war denkbar spannend: Braunfels führte die Tabelle mit 2 Nettopunkten an, gefolgt von der Mannschaft des Golfparks Idstein. Mit 34 Punkten dahinter der GC Stromberg und mit 38 Punkten unterschied der GC Bad Nauheim.

Den Tagessieg auf heimischem Platz konnte Braunfels leider nicht nach Hause bringen. Allerdings gelang es der Mannschaft um Kapitänin Melanie Spamer mit nur einem Nettopunkt hinter den Idsteiner Damen den 2. Platz zu belegen und somit mit einem Nettopunkt Vorsprung den Aufstieg in die 2. Liga doch noch zu erreichen.

 

 

 

Bild: v.l.n.r. (unterstrichene haben am letzten Spieltag gespielt): Anja Lutz, Dr. Susanne Swoboda, Marina Ploog, Brigitte Michel, Inge Neul, Melanie Spamer, Margret Piel, Brigit Lautz, Claudia Ruppelt, Iris Merker. Es fehlt: Karin Lust.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen