user_mobilelogo

zwischen dem Golf-Park Winnerod, Golfclub Schloss Braunfels & Golfclub Marburg

Mit einem Kanonenstart wurden am vergangen Samstag 42 motivierte Golfer & Golferinnen zum alljährlichen Clubvergleich bzw. Freundschaftsspiel auf die Runde geschickt. Gespielt wurde ein Einzel Zählspiel über 18 Löcher.

 Für das leibliche Wohl während der Runde war selbstverständlich gesorgt und die Spieler konnten sich zwischendurch am Halfway –Haus stärken.

Trotz einem winterlichen Einbruch mit leichtem Schneefall kehrten die Turnierteilnehmer dann zügig am Nachmittag im Restaurant des Clubhauses ein, indem sie ein üppiges Buffet erwartete. Während des gemeinsamen Essens nahm der Präsident Jürgen Topp und Geschäftsführer Kim Tarek Kleczka des Golf-Park Winnerod die Siegerehrung und Preisverleihung vor.

Wir gratulieren den Gewinnern:

Brutto:
               
1. Logi Tsogtbaatar (GC Winnerod)
2 .Samuel Alexander Hilger (GC Braunfels)
3. Daniel Naas (GC Braunfels)

Netto Klasse A:

1.Pedro Cano (GC Braunfels)
2. Kevin Weber (GC Braunfels)
3. Kim Tarek Kleczka ( GC Winnerod)
4. Peter Jelinek (GC Winnerod)

Netto Klasse B:

1. Michael Guth (GC Braunfels)
2. Achim Kümmel (GC Winnerod)
3. Jörg Zwahlen (GC Braunfels)
4. Christian Bietz (GC Winnerod)

Netto Klasse C:

1. Jürgen Franke (GC Winnerod)
2. Peter Reinwald (GC Braunfels)
3. Stefan Nöhre (GC Braunfels)
4. Marek Edmond Sieronski (GC Marburg)

In diesem Jahr musste der Golf-Park Winnerod den Wanderpokal des Clubvergleichs erstmalig abtreten. Überreicht wurde dieser dem Golfclub Schloss Braunfels, der in der Nettogesamtwertung knappe 5 Punkte vor dem Golf-Park Winnerod lag.

Quelle: GP Winnerod

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen