user_mobilelogo

Am Montag, den 11.06.2018 hat der 3. After Work Golf Cup sponsored by Mercedes Benz für dieses Jahr stattgefunden.

Bei durchwachsenen Wetterbedingungen gingen dennoch 48 Teilnehmer an den Start um an dem 9 Loch Turnier teilzunehmen und spielten sehr gute Ergebnisse.

Den Bruttosieg konnte Christopher Sacher mit 13 Bruttopunkten einfahren.

In der Nettowertung der Damen gelang es Barbara Dilges-Maruska mit 20 Nettopunkten ihr Handicap von 38 auf 36 zu verbessern.

Die Nettowertung des Turniers konnte Axel Adam für sich entscheiden mit 25 Nettopunkten und einer Handicapverbesserung von 26,5 auf 23,6.

Den zweiten Rang belegte Markus Würz mit 24 Nettopunkten und einer Handicapverbesserung von 26,3 auf 23,9.

Mit 22 Nettopunkten konnte sich Thomas Dern im Stechen gegen Jörg Zwahlen durchsetzen und sicherte sich somit den 3. Platz.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen