user_mobilelogo

Auch dieses Jahr fand wie gewöhnlich am 1. Mai der Ehepaar-Vierer des Golf-Club Schloss Braunfels statt.
Bei sonnigem Wetter aber kühlen Temperaturen gingen 70 Teilnehmer (35 Paare) an den Start um den Clubmeister der Ehepaare zu ermitteln.

Das beste Ergebnis gelang Dr. Artur und Susanne Heuchert mit 23 Brutto- und 46 Nettopunkten. 

Sie siegten somit mit nur einem Bruttopunkt vor Dr. Hans-Joachim Witkop und Petra Froböse-Witkop, die sich jedoch die Nettowertung der Ehepaare sichern konnten.

Den 2. Platz in der Nettoklasse sicherten sich Melanie und Markus Spamer mit 38 Nettopunkten.

Mit nur einem Schlag auf Platz drei verwiesen, aber mit einem dennoch starken Ergebnis, wurden Ralf und Sabine Keilich.

In der Nettoklasse B der Ehepaare waren es Alexander und Silke Nies, die mit 47 Nettopunkten die anderen Teilnehmer in den Schatten stellten.

Platz zwei erspielten sich Jörn und Andrea Lehne mit 44 Nettopunkten und verwiesen somit Magdalena und Holger Feyer, mit 41 Nettopunkten, auf Rang drei.

In einer gesonderten Wertung der Nicht-Ehepaare und Tagespartnerschaften setzen sich Pierre-André Lorrey und Dr. Susanne Swoboda mit 21 Brutto- und 39 Nettopunkten an die Spitze des Feldes. Mit zwei Nettopunkten dahinter landete Berthold Wieczorek und Karin Lust auf dem zweiten Rang. Den 3. Platz in dieser Klasse sicherten sich Bernd Michael Weber und Annelie Jungmann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.