Golf  Freundschaftsspiel mit Golfclub Oberursel Skyline

Die Spieler des Golfclubs Schloss Braunfels gewannen den erstmals ausgetragenen Clubvergleich mit dem Golfclub Oberursel Skyline und konnten den attraktiven Wanderpokal in Braunfels behalten. Bei herbstlichen Temperaturen gingen in Braunfels 61 Teilnehmer an den Start. Gespielt wurde im Einzel- und im Vierball-Bestball Modus.

Den Sieg in der Einzelwertung sicherte sich der Präsident der Braunfelser Golfer, Berthold Wieczorek, mit 24 Bruttopunkten. Die Bruttowertung der Damen ging an Susanne Swoboda, die 15 Punkte ins Ziel brachte. In der Nettoklasse A konnte sich Friedhelm Knapp mit 36 Nettopunkten durchsetzen. Nur einen Schlag dahinter landete Janka Horvatin  mit 35 Nettopunkten. Rang drei sicherte sich Melanie Spamer mit ebenfalls 35 Nettopunkten.Der Sieg in der Nettoklasse B ging nach Stechen an Stefan Peterka der 36 Nettopunkte erzielen konnte. Den zweiten Platz sicherte sich Achim Wagner mit ebenfalls 36 Nettopunkten vor Cornelia Hofmann-Peterka mit 35 Nettopunkten.Die Bruttowertung im Vierball-Bestball ging mit starken 25 Brutto- und 41 Nettopunkten an Christina Debus und Petra Froböse-Witkop. Hans-Joachim Witkop und Spielpartner Georg Rönnberg belegten Rang 2 mit 23 Bruttopunkten, gewannen aber die Nettowertung mit 42 Nettopunkten.

Abschließend fanden sich alle Gäste zum Oktoberfest in der Gastronomie zusammen, um in freundschaftlicher Atmosphäre den Golftag ausklingen zu lassen.