In der AK 30 Hessenliga konnte die 2.Mannschaft des Golf-Club Schloss Braunfels einen Auswärtssieg im GC Kassel-Wilhemshöhe erreichen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistungen und 91 Schlägen über Par setzten sich die Schlossstädter vor die Konkurrenz aus Kassel (95 über Par) und Gudensberg (125 über Par).

Die beste Runde von allen Mannschaften gelang dabei Wolfgang Thasler mit 82 Schlägen. Bernd Hinrichs, Michael Keiner und Horst Grüthner brachten jeweils 89, Hans-Jörg Docter 92 und Jörn Lehne 99 Schläge ins Clubhaus, was neben den Tagessieg auch die Tabellenführung brachte.