×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/2017/IMG_0937.JPG'

3. Mai 2017 Die ordentliche Mitgliederversammlung des Golfclubs wählte ein erweitertes Vorstandsteam und zeigte Perspektiven für die zukünftige Entwicklung des Golfplatzes auf. Über 100 Mitglieder trafen sich im Haus des Gastes in Braunfels, um das Jahr 2016 abschließend zu behandeln und die Pläne des Vorstands für dieses Jahr sowie die langfristigen Perspektiven zu diskutieren.

„Der großzügige Umbau des Verwaltungs- und Shop-Bereichs hat den Vorstand lange beschäftigt, bringt den Golfclub im Ergebnis jedoch auf ein deutlich ansprechenderes Niveau für Mitglieder und Gäste“ führte Präsident Berthold Wieczorek in seinem Bericht aus. Er erwähnte außerdem weitere Investitionen, insbesondere die Neugestaltung der Clubhausterrasse und dankte allen, die sich ehrenamtlich eingebracht haben. Vizepräsident Willi Lahrmann gab einen Überblick zur finanziellen Situation und stellte den Haushaltsplan vor, der von den Mitgliedern einstimmig verabschiedet wurde. Er beschrieb die Aktivitäten zur Mitgliedergewinnung und machte deutlich, dass der Vorstand mit Hilfe der Mitglieder das den Club kennzeichnende harmonische  Miteinander dauerhaft erhalten möchte. Lahrmann stellte außerdem die vom Deutschen Golfverband (DGV) initiierte Aktion „Golfen mit Freunden“ vor, der sich der Golfclub Braunfels anschließt. Ziel ist es, Menschen, die Golf einmal kennenlernen möchten, dieses problem- und kostenlos zu ermöglichen.

Spielführer Friedhelm Knapp berichtete von den sportlichen Aktivitäten im Mannschafts- und Spartengolfbereich. Für den Bereich des Platzwartes erwähnte er eine Reihe von Maßnahmen, die zur Verschönerung der Anlage beigetragen haben. Mit guten Wünschen für seinen Nachfolger und einem letzten Bericht zur Nachwuchsarbeit verabschiedete sich Jugendwart Michael Burkert aus dem Vorstand.

Nach zwei schon länger zurück liegenden Rücktritten wurden Wahlen erforderlich. Die Mitglieder wählten Martin Hauter zum Schatzmeister und Thorsten Giess zum Jugendwart. Der Präsident dankte den bisherigen Vorständen und wünschte den „Neuen“ viel Erfolg. Mit guten Wünschen für die neue Saison schloss er die Mitgliederversammlung.

von links: Willi Lahrmann (Vizepräsident und Schriftführer), Berthold Wieczorek (Präsident), Thorsten Giess (Jugendwart), Friedhelm Knapp (Spielführer), Martin Hauter (Schatzmeister)