Am Sonntag, dem 10.07.2016 wurde im Golf-Club Schloss Braunfels das Early Bird Turnier ausgetragen. Insgesamt 37 Teilnehmer gingen zur frühen Stunde ab 06.30 Uhr an den Start, um über 18-Loch Stableford um die Preise zu spielen.

Den Bruttosieg sicherte sich Mannschaftsspieler und mehrmaliger Clubmeister Björn Bink, der trotz der frühen Startzeit 32 Brutto- und 37 Nettopunkte erspielen konnte.
Der Bruttosieg der Damen ging an Dr. Elke Hinrichs mit 22 Brutto- und 36 Nettopunkten.

In der Nettoklasse A hatte Torben Schmidt die Nase vorn. Mit unglaublichen 26 Brutto- und 42 Nettopunkten konnte er sein Handicap deutlich verbessern und hat nach nur eineinhalb Jahren nun eine beachtliche Vorgabe von 14,3. Nur einen Punkt dahinter landete Routinier Frank Geiss auf Rang zwei. Der dritte Platz ging mit 36 Nettopunkten an Mannschaftsspieler Michael Röhrig.

Mit 46 Nettopunkten sicherte sich Frank Hoppe den Sieg in der Nettoklasse B. Rang zwei ging an Jan Martin Sander, der 41 Nettopunkte ins Clubhaus bringen konnte. Den dritten Platz sicherte sich Markus Spamer, mit 37 Nettopunkten.