user_mobilelogo

Am vergangenen Sonntag, wurde im Golf-Club Schloss Braunfels die alljährliche Clubmeisterschaft ausgetragen.
59 Personen traten in den Kampf um die begehrten Titel in unterschiedlichen Altersklassen an.

Wie auch im Jahr 2012 und 2013 war Birger Ohl bei den Herren nicht zu stoppen. Bereits nach Runden von 77 und 76 Schlägen am ersten Tag, konnte er sich mit 5 Schlägen einen guten Vorsprung auf die Verfolger, um den zehnfachen Clubmeister Michael Burkert und Titelverteidiger Nicholas Proulx, erarbeiten. Mit einer 72er Finalrunde ließ er der Konkurrenz keine Chance und sicherte sich somit den Sieg mit zehn Schlägen Vorsprung auf den Zweitplatzierten Michael Burkert und 21 Schläge auf Mannschaftskollege Max Huys.   

Bei der Damen und Damen AK50 Wertung ging es deutlich knapper zu. Titelverteidigerin Dr. Elke Hinrichs und Christina Debus (Clubmeisterin 2013) lieferten sich über alle drei Runden ein Duell auf Augenhöhe.

Nach zwei Runden lag Christina Debus gerade mal einen Schlag vorne. Doch in der Finalrunde konnte sie Ihre gute Form unter Beweis stellen und mit 85 Schlägen den Titelkampf für sich entscheiden. Dr. Elke Hinrichs landete mit einer 93 Finalrunde  auf Rang zwei, acht Schläge vor der Drittplatzierten Brigitte Michel.

Den Titel bei den Jugendlichen sicherte sich, zum dritten Mal in Folge, Nicholas Proulx.
Mit Runden von 78 und 91 setzte er sich nur einen Schlag vor Mannschaftskollegen Maurice Beichert an die Spitze.

Der Sieg in der Altersklasse 50 männlich ging an Mannschaftsspieler Michael Röhrig, der mit sich mit Runden von 78 und 83 gegen Mannschaftskapitän Siegmar Keiner (84/85) durchsetzen konnte.

Die Altersklasse 65 männlich konnte Titelverteidiger Otto Sieber für sich entscheiden. Mit Runden von 84 und 89 Schlägen, ließ er der Konkurrenz um den Zweitplatzierten Dr. Artur Heuchert (90/100) keine Chance.
Bei den Damen dieser Altersklasse, setzte sich Annegret Enders mit Runden von 101 und 106 Schlägen, vor Titelverteidigerin Ilse Burkert (104/106), an die Spitze.

Neben den Clubmeistertiteln, wurden zusätzlich drei Nettopreise in den Nettoklassen A, B und C ausgespielt.

Der Sieg in der Nettoklasse A ging mit 148 Nettoschlägen an Vize-Jugendclubmeister Maurice Beichert. Auf Rang zwei landete Matthias Frey mit 151 Nettoschlägen, gefolgt von Marcel Eska mit 154 Nettoschlägen.
Wie auch der Sieger der Nettoklasse A, spielte Bernd Hinrichs sich mit 148 Nettoschlägen auf Rang eins in der Nettoklasse B. Nur einen Schlag dahinter landete Finn-Lasse Ernst auf Rang zwei. Rang drei ging an Jugendmannschaftsspieler Tiago Portela, der 154 Nettoschläge ins Clubhaus brachte.
In der Nettoklasse C hatte Susanne Diefenthal die Nase vorn. Mit Runden von 74 und 78 Nettoschlägen sicherte sie sich den Sieg vor Samuel Alexander Hilger (71/82) und Pedro Cano (71/88).

Die nächsten Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter registrieren.


Empfange HTML?

Kontakt

Liebe Golfspieler!
Das Sekretariat ist Montag bis Freitag von 09.00Uhr bis 16.00Uhr besetzt. 

Witterungsbedingt können sich die Zeiten ändern.

Ihr Team des Golf-Club Schloß Braunfels e.V.

Tel: + 49- 6442 – 4530
Fax: + 49 –6442-6683
E-Mail: info {at} golfclub-braunfels.de