user_mobilelogo
Der Golf-Club Schloss Braunfels e.V. (Lahn-Dill-Kreis) setzt ab dem kommenden Jahr auf Ökostrom der EAM. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten der Verein und der kommunale Energieversorger jetzt auf dem Homburger Hof in Braunfels. „Wir legen in unserem Golfclub großen Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur“, sagt Golfclub-Präsident Heiner Späth. „Dies gilt nicht nur für die Pflege unseres rund 70 Hektar großen Vereinsgeländes, sondern auch für die Energieversorgung." 
Die Golfanlage am Homburger Hof hat einen hohen Strombedarf für die Ladung von Elektrocarts, Beleuchtung sowie für Büros und das clubansässige Restaurant. Dieser wird zukünftig mit Ökostrom der EAM abgedeckt. „Mit unserer Entscheidung für die EAM wollen wir die Bemühungen um die politisch gewollte und sinnvolle Energiewende unterstützen“, erklärt Heiner Späth. „Dass wir bei der Stromlieferung mit einem heimischen Anbieter zusammenarbeiten, ist selbstverständlich und im Sinne unserer Mitglieder. Schließlich fühlen wir uns als Bestandteil des sozialen Gefüges unserer Region.“
Auch Thorsten Glindmeyer, Leiter Individualkunden und Kommunen bei der EAM, begrüßt die zukünftige Kooperation: „Zur Umsetzung der Energiewende können neben Energieversorgern, Industrie und Gewerbe natürlich auch Vereine und Privatverbraucher beitragen. Daher freuen wir uns über die mehrjährige Vereinbarung mit dem Golfclub Schloss Braunfels, die hoffentlich ein positives Beispiel für weitere Vereine ist.“ Neben der Belieferung mit Strom aus zu 100 Prozent regenerativen Quellen wird die EAM zudem den Energieeinsatz des Clubs analysieren und optimieren.
Die Bezeichnung Ökostrom steht für nachhaltige und umweltfreundliche Energie aus Sonne, Wasser und Wind. Aktuell liegt der Stromanteil aus erneuerbaren Energien bei etwa elf Prozent am deutschlandweiten Energieverbrauch. Langfristiges Ziel der Bundesregierung ist es, bis zum Jahr 2050 80 Prozent des Energiebedarfs in Deutschland mit regenerativen Energien abzudecken. „Soweit wir können, wollen wir dazu unseren Beitrag zu leisten“, so Heiner Späth.

Die nächsten Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter registrieren.


Empfange HTML?

Kontakt

Liebe Golfspieler!
Das Sekretariat ist Montag bis Freitag von 09.00Uhr bis 16.00Uhr besetzt. 

Witterungsbedingt können sich die Zeiten ändern.

Ihr Team des Golf-Club Schloß Braunfels e.V.

Tel: + 49- 6442 – 4530
Fax: + 49 –6442-6683
E-Mail: info {at} golfclub-braunfels.de