Am Montag, dem 27.07.2015 fand der 4. Mercedes Benz After Work Golf Cup im Golf-Club Schloss Braunfels e.V. statt. 44 Golfer traten nach Feierabend an, um auf 9 Löchern den besten Spieler zu ermitteln.

Die beste Runde konnte Spielführer Ulrich Rilling erzielen. Mit 13 Bruttopunkten und 21 Nettopunkten ließ er die Konkurrenz in der Bruttowertung deutlich hinter sich.

Den Nettosieg konnte Karin Roth mit 23 Nettopunkten einfahren. Nur einen Schlag dahinter landete Markus Würz, der bereits am vergangenen Mittwoch mit seinem Ergebnis für Aufmerksamkeit sorgte. Denkbar knapp dahinter landete Jürgen Just mit 21 Nettopunkten auf Rang drei. Im Stechen um den vierten Preis setzte sich Klaus Becker gegen Gabriele Janitza durch. Beide konnten 20 Nettopunkte ins Clubhaus bringen.