Am Samstag, dem 30.05.2015 fand das Heimspiel der Braunfelser Jungseniorinnen Mannschaft statt.
In der 4. Hessenliga Nord trat das Braunfelser Team gegen die Mannschaften aus Bad Orb Jossgrund, Bad Nauheim, Taunus Weilrod und Attighof an, um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu erspielen.

Das Team um Mannschaftskapitänin Marion Späth brauchte insgesamt 480 Schläge und landete damit auf Platz vier, 14 Schläge vor den Mittstreitern aus Bad Nauheim. Den Tagessieg holte das Team aus Bad Orb Jossgrund.

Das beste Ergebnis für den Golf-Club Schloss Braunfels konnte Pia Prenzel mit 91 Schlägen ins Clubhaus bringen. Auch Margrit Althaus konnte mit 92 Schlägen ein gutes Ergebnis erzielen. Das Mannschaftsergebnis wurde komplettiert durch die Leistungen von Christina Debus (95 Schläge), Petra Graf (97 Schläge), Eva Gimmler (105 Schläge) und Inge Deibel (109 Schläge).