Am Sonntag, den 10.05.2015 fand bei traumhaften Witterungsbedingungen der DGV-Golferlebnistag im Golf-Club Schloss Braunfels statt. Interessenten hatten hier die Möglichkeit sich die Golfanlage in Braunfels näher anzuschauen aber natürlich auch selbst zum Schläger zu greifen und unter fachkundiger Anleitung erste Erfahrungen im Golfsport zu sammeln. Über 100 Leute aus verschiedensten Orten und Altersklassen kamen im Laufe des Tages, um erste Golfschläge zu unternehmen und einen Nachmittag voller Spaß zu verbringen.

Neben dem Schnupperprogramm wurde ein Members&Friends Turnier ausgetragen, bei dem Golfer und Nicht-Golfer als Zweierteams zusammen antraten. Es wurden 6-Loch gespielt. Der Golfer hat sich um die Schläge bis zum Grün gekümmert, während der Nicht-Golfer für das Putten (Einlochen des Balles) zuständig war. Besonders erfolgreich waren dabei Hans-Jörg und Katharina Docter, die nur 30 auf 6 Bahnen brachten und damit die Konkurrenz hinter sich ließen. Knapp dahinter landeten Dirk von Juterzenka-Kuhn und sein Partner, die mit 32 Schlägen ins Clubhaus kamen.