Braunfels, 12.04.2015

Heiner Späth  und Brigitte Michel gewannen auf der Anlage des Golf-Club Schloss Braunfels mit 26 bzw. 16 Bruttopunkten den 1. Monatsbecher der Saison, der dieses Jahr erstmalig im Rahmen der „Samsonite Club Tour“ausgetragen wird.
41 Teilnehmer und Teilnehmerinnen  kämpften in einer Bruttowertung und in 3 Nettoklassen  bei besten Platz- und Wetterverhältnissen um die Preise.

Die Nettoklasse A gewann Finn-Lasse Ernst mit 37 Punkten vor Otto Sieber mit 36 Punkten. Nur einen Punkt weniger spielte Frank Geiss, der sich damit den dritten Platz sichern konnte.

 In der Nettoklasse B setzte sich Dr. Harold Klein mit 36 Punkten gegen Edzard Reul (36 Punkte) und Iris Merker (34 Punkte) durch.

Der Jugendliche Tiago Portela konnte mit 45 Punkten das beste Nettoergebnis einspielen und damit auch die Nettoklasse C für sich entscheiden. Das zweite Netto sicherte sich Pedro Cano, der mit 43 Punkten ebenfalls ein Traum Ergebnis spielte und sein Handicap deutlich verbesserte. Der dritte Preis ging an Gerd Wolter vom GC Lauterbach, der 40 Punkte ins Clubhaus brachte.