user_mobilelogo

"Die Polizei hat eine Serie von Autobrüchen auf Golfplätzen geklärt. Ein 36 Jahre alter Mann steht unter dem dringenden Verdacht, mehrere Taten begangen zu haben. 
Der 36-jährige Mann steht im Verdacht, gezielt auf Golfplätzen in Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern Autos aufgebrochen zu haben. Ein Haftrichter in Aschaffenburg schickte ihn jetzt in Untersuchungshaft. 


Am 1. September vergangenen Jahres riefen vier Autobesitzer die Wetzlarer Polizei zur Golfanlage in Braunfels. Ein Unbekannter hatte an ihren Autos Scheiben eingeschlagen und sich aus den Innenräumen bedient. Ihm fielen Handtaschen, ein Mobiltelefon und weitere Wertsachen im Gesamtwert von rund 2000 Euro in die Hände.
Zeugen beobachteten in diesem Zusammenhang einen etwa 40-jährigen Mann, der nach den Aufbrüchen mit einem roten Kleinwagen mit Aschaffenburger Zulassung flüchtete. 
Ermittlungen der Wetzlarer Polizei an Golfanlagen angrenzender Dienststellen brachten ein überraschendes Ergebnis: Auch dort hatten sich Diebstähle aus Fahrzeugen gehäuft. 
Die Aussicht auf hochwertige Beute und die Tatsache, dass die Benutzer einige Stunden abesend sind, hatte den Gauner offenbar angelockt. 
So hatten ein Autoaufbrecher unter anderem in Bad Ems zugeschlagen. Und auch in diesem Fall war einem Zeugen ein roter Kleinwagen mit AB-Kennzeichnung aufgefallen.
Kollegen aus dem bayerischen Aschaffenburg nahmen wenige Tage später einen 36-jährigen Mann fest. Ein Haftrichter ordnete Untersuchungshaft an und schickte ihn in die Justizvollzugsanstalt Aschaffenburg. 
Die Ermittler gehen mittlerweile davon aus, dass der aus Aschaffenburg stammende Dieb für die Aufbrüche in Braunfels, Bad Ems und Seligenstadt verantwortlich ist."

(Wetzlarer neue Zeitung)

Die nächsten Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter registrieren.


Empfange HTML?

Kontakt

Liebe Golfspieler!
Das Sekretariat ist Montag bis Freitag von 09.00Uhr bis 16.00Uhr besetzt. 

Witterungsbedingt können sich die Zeiten ändern.

Ihr Team des Golf-Club Schloß Braunfels e.V.

Tel: + 49- 6442 – 4530
Fax: + 49 –6442-6683
E-Mail: info {at} golfclub-braunfels.de