Das sehr beliebte Golfturnier der Volksbank Mittelhessen wurde auch in diesem Jahr wieder auf der Golfanlage des Golflcub Schloss Braunfels ausgetragen. Die Volksbank Mittelhessen ist die mitgliederstärkste Volksbank in Deutschland. Einmal im Jahr teen Kunden und Gäste auf und kämpfen um attraktive Preise. Am vergangenen Wochenende gingen 122 Spieler an den Start und spielten um den Sieg, darunter auch zahlreiche Vertreter der Volksbank, die selbst begeisterte Golfer sind, unter anderem auch Vorstand Hans-Heinrich Bernhardt.

Bereits um 08.00 Uhr starteten die ersten Spieler in das Turnier und sorgten für die ersten guten Ergebnisse, schon bevor die letzten Teilnehmer gestartet sind. Die Siegerehrung wurde launig gemeinsam vom Präsident des Golfcub Heiner Späth und Herrn Bernhardt vorgenommen.

Folgende Ergebnisse wurden erspielt:

Das erste Brutto der Herren ging mit sehr starken 33 Bruttopunkten an Lokalmatador Michel Huys, der mit dieser Leistung die Verfolger mit 7 Schlägen Vorsprung in Schacht hielt und sein Handicap von 7,5 auf 6,5 verbessern konnte.  Das erste Brutto der Frauen sichere sich Christina Debus (GC Braunfels) mit 27 Bruttopunkten, gefolgt von Inge Deibel mit 23 Bruttopunkten. Mit 23 Bruttopunkten und 40 Nettopunkten konnte Inge Deibel die Nettoklasse A für sich entscheiden und Reinhard Bladt (GC Braunfels) und Gisela Loos (G&CC Attighof) mit jeweils 38 Punkten auf die Plätze zwei und drei verweisen. In der Nettoklasse B siegte der Vizepräsident des Golf-Club Schloss Braunfels Jochen Baumann im stechen gegen Monika Heitmann (GC Braunfels) und Dr. Susanne Swoboda, die alle drei 38 Punkte erspielten. Sehr gute Ergebnisse wurden in der Nettoklasse C gespielt, sodass 40 Nettopunkte nicht ausreichten, um in die Preise zu kommen. Mit 47 Punkten gewann Pascal Busch (GC Wiesloch) die Nettoklasse C. Platz zwei ging mit 44 Nettopunkten an Will Stang (GC Dillenburg) gefolgt von Florian Schön mit 43 Nettopunkten auf Platz drei. Den krönenden Abschluss des diesjährigen Volksbank Mittelhessen Cups bildete ein ausgiebiges Abendessen aller Turnierteilnehmer und Funktionäre im Clubhaus des Golf-Club Schloss Braunfels.