user_mobilelogo
Zum 15. Golf Cup des Landessportbundes Hessen,  der im Golfclub Schloss Braunfels unter der Schirmherrschaft des hess. Innenminster ausgetragen wurde, teeten 72 Spieler auf. Ein Benefizturnier zu Gunsten der Stiftung Sporthilfe Hessen. Bekannte Spitzensportler kämpften um den Sieg. Jochen Behle (ehemaliger Nationaltrainer der deutschen Langlaufdamen von 2002 -2012, davor selbst aktiver Langläufer), Micheal Bresagk (ehemaliger Eishockeynationalspieler 1988-2010), 
 
Cornelia Hanisch (ehemalige Olympiasiegerin im Fechten  1984), Jürgen Kalb (ehemaliger Fußballspieler bei Eintracht Frankfurt und Spieler in der DFB-Auswahl bei den olympischen Spielen in München 1972), Eva Pfaff (ehemalige Tennisspielerin/Fed-Cup  1980 - 1993), Torald Rein (ehemaliger Olympiateilnehmer für Deutschland im Langlauf 1992 - 2001). Eine große Summe konnte  zugunsten der  Sporthilfe Hessen erspielt werden. Die Sporthilfe Hessen unterstützt talentierte, für hessische Vereine startende Sportler. Die Nachwuchsförderung spielt dabei eine ebenso große Rolle wie die Förderung des Spitzensports. Das erste Brutto und damit den Tagessieg sicherte sich Nationalspielerin Amina Wolf (Frankfurter GC) mit 37 Bruttopunkten, einen Zähler vor Marc vom Hagen (GC Bad Nauheim). Die Nettoklasse A gewann Martin Turek (Frankfurter GC) mit 37 Nettopunkten, gefolgt von Sven Köppe (GC Winnerod) und dem ehemaligen Langlauf-Nationaltrainer Jochen Behle (GC Lippstadt) mit jeweils 35 Nettopunkten. In der Nettoklasse B setzte sich Rainer Blaeschke (Golf in Hude) mit 36 Nettopunkten vor Turnierveranstalter Thomas Neu (GC Ruhpolding) mit 35 Nettopunkten und Thomas Krebs (TUS Westheim) mit 34 Nettopunkten durch. Der ehemalige Eishockey Nationalspieler Michael Bresagk erspielte mit 48 Nettopunkten das beste Nettoergebnis und entschied somit auch die Nettoklasse C für sich. Rang zwei ging an Dr. Franz Josef Kemper (GC Kiawah Riedstadt), der mit 41 Punkten einen Schlag vor Jürgen Kalb (GOFUS) blieb und sich somit den zweiten Platz der Nettoklasse C sicherte.

Die nächsten Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter registrieren.


Empfange HTML?

Kontakt

Liebe Golfspieler!
Das Sekretariat ist Montag bis Freitag von 09.00Uhr bis 16.00Uhr besetzt. 

Witterungsbedingt können sich die Zeiten ändern.

Ihr Team des Golf-Club Schloß Braunfels e.V.

Tel: + 49- 6442 – 4530
Fax: + 49 –6442-6683
E-Mail: info {at} golfclub-braunfels.de