Auf der Anlage des Golf Club Schloss Braunfels gewannen mit 31 Bruttopunkten vom GC Schloss Braunfels Jason Holl und Philipp Witkop schlaggleich den 2. Monatsbecher, der vom Schlosshotel Braunfels und dem Café Vogel Braunfels gesponsert wurde. Die Teilnehmer kämpften in einer Bruttowertung und in 4 Nettoklassen um die Preise. Die Nettoklasse A gewann Frank Geiss (Hcp. 10,8, GC Schloss Braunfels) mit 71 Nettoschlägen vor Anne Pfannkoch-Storbeck mit 73 Nettoschlägen. Das dritte Netto sicherte sich Präsident Heiner Späth mit 76 Nettoschlägen.
 
 In der Nettoklasse B setzte sich Dr. Thomas Besch mit 70 Nettoschlägen gegen Susanne Diefenthal (75 Nettoschläge) und Brigitte Michel (ebenfalls 75 Nettoschläge) durch. Freddy Gwiazdowski konnte mit 69 Nettoschlägen die Nettoklasse C für sich entscheiden. Das zweite Netto sicherte sich mit 72 Nettoschlägen Klaus Richter, gefolgt von Lars Walter mit ebenfalls 72 Nettoschlägen.
 
Mit sehr guten 70 Nettoschlägen konnte Stefan Huys das erste Netto der Nettoklasse D gewinnen.
 
Braunfels, den 31.05.2014