In immer mehr deutschen Golfclubs wird es zur Tradition zur „Wiesnzeit“ ein Oktoberfestturnier zu organisieren. So war es auch im Golfclub Braunfels geplant. „Wir wollten uns dieser Tradition nicht entziehen und suchten aktiv nach einem Sponsor“ sagte Magdalena Feyer nach Abschluss des letzten großen Turnieres in der Saison 2013.
Da wollte es wohl der Zufall, dass in der Planungsphase gerade Mario Knorz, Geschäftsführer der Traditionseinrichters „Knorz Bürosysteme“ gerade seine Platzreife machte.
„Als ich von der Planung des Oktoberfestturniers hörte war mir sofort klar, dass wir dieses Jahreshighlight präsentieren und Sponsoren dafür anwerben.“
 
Das Turnier wurde über 18.-Loch vorgabenwirksam gespielt. Am Halfwayhaus wurden die über 60 Teilnehmer mit Weißwurst, Brezeln und einem Weißbier begrüßt. Abends fand dann die Siegerehrung bei ausgelassener Stimmung und einem zünftig bayerischen Buffet statt. Absolutes Turnierhighlight war dann die Tombola nach dem Essen. Der Möbelhersteller VITRA  konnte überzeugt werden, die Tombola mit einem Sessel im Wert von über 4.500.- zu unterstützen. Glückliche Gewinnerin des VITRA „Grand Repos“ war dann nach einer wirklich spannenden Tombola Karin Otto, die den Preis strahlend entgegen nahm. Der Frankfurter Eventvermarkter Oliver Gerhardt, der das Turnier zusammen mit Knorz organisierte und auch die Abendveranstaltung  moderierte, dankte dem Wetzlarer Büroeinrichter und seinen 30 Mitarbeitern für sein einmaliges Engagement. Der wiederum richtete sich an die fast 90 Mitspieler und Kunden um zu verkünden, dass VITRA auch im nächsten Jahr wieder als Hauptsponsor auftreten wird wenn es im GC Braunfels heist „ozopft is“.
 
Für alle Teilnehmer des Turniers die Ihr „Halfwayfoto“ bei Knorz Bürosysteme, in der Braunfelser Straße in Wetzlar, persönlich abholen hält der VITRA – Fachhandelspartner ab sofort noch ein Präsent bereit.