Wie im vergangenen Jahr war auch dieses Turnier ein Höhepunkt für uns Herrengolfer. Mit 120 Turnier-Teilnehmern war es auch entsprechend sehr gut besetzt. Das so ein großes Turnier in 5 Stunden und 30 Minuten durchgeführt wurden konnte, fand Anerkennung unter den Teilnehmern. Das tolle Wetter und unser schöner Platz sowie eine gute Rundenverpflegung sorgten für eine ausgelassene Stimmung. Die vielen Sonderpreise mit den jeweiligen Pausen an den Bahnen 14 und 16 wurden genutzt, um genügend Antidepressiva, sprich Wein-Whisky-Prosecco und Ramazotti zu sich zu nehmen. Trotz des Spaßfaktors wurde sehr gutes Golf gespielt. 

Herausragend waren die 31 Brutto-Punkte von B.Wieczorek. Die Herrengolfer mit Ihrem Captain Friedhelm Knapp bedanken sich nochmals bei allen Sponsoren die ein solches Turnier in dieser Form mit den vielen wertvollen Preisen erst ermöglicht haben.

Besonders danken möchten wir unserem Vorstand, der dieses Turnier ermöglicht hat, und unserem Sekretariat, dass uns bei der Organisation unterstützt hat. Der Platz war für diese Jahreszeit in einem sehr guten gepflegten Zustand; auch hier unser Dank an die Greenkeeper.