Die 1. Herrenmannschaft hat den Aufstieg in die Landesliga der Deutschen Golf Liga knapp verpasst. Trotz des Tagessieges und dem ersten Platz in der Gruppe fünf in der HGV- Liga reichte es für die Braunfelser Herren nicht zum erhofften Aufstieg. Dabei halfen auch die besten Tagesergebnisse von Björn Bink, sechs über PAR, Nicholas Proulx, sieben über PAR, und Maximilian Scharf, neun über PAR am letzten Spieltag im Golfclub Waldbrunnen nicht. Da am Ende aus den sechs Gruppen die fünf besten Mannschaften aufsteigen, bleibt den Braunfelsern der undankbare sechste Platz.

Für die junge Mannschaft ist dies natürlich ein herber Rückschlag, aber aus der Erfahrung wird sie lernen und nächstes Jahr den Aufstieg wieder fest ins Visier nehmen. Unter dem Motto: "Jetzt erst recht"