Der vom Homburger GC angereiste Patrick Kolb hat am Sonntag den September  Monatsbecher mit einer 79er-Runde gewonnen. Er sicherte sich mit 1 Schlag Vorsprung das 1. Brutto der Herren vor dem Braunfelser Jugendlichen Daniel Lysy (80 Brutto-Schlägen). 
 
45 Golfer darunter viele Gäste nahmen bei herrlichem Wetter an dem vorletzten  vorgabewirksamen Monatsbecher der Saison teil.  
In der Königsklasse (HCP – bis 15) belegte Dr. Ulrich Althaus 
vom GC Schloss Braunfels Platz 1 mit 39 Netto-Punkten. Dieter Kempf  vom GC Taunus Weilrod sicherte sich Platz 2 mit 37 Netto-Punkten.
 
Klasse B (HCP 16 bis 21) entschied Brigitte Michel (GC Schloss Braunfels) mit 37 Netto-Punkten für sich. Platz Zwei belegte Gunther Weller vom Licher GC mit 36 Netto-Punkten.
  
Die Klasse C (22 bis --) war fest in Braunfelser Hand. Hier siegte Annett Falke mit 39  Netto-Punkten vor Knut Wörner mit 38 Punkten.    
 
Bildunterschrift v.l.n.r.: 
Die Sieger und Platzierten des Juli Monatsbechers (v.l.n.r.)
Annett Falke, Dieter Kempf, Margret Piel, Wolfgang Thasler, Brigitte Michel, Heiner Späth, Daniel Lysy und Gunther Weller.