Bei wunderbaren Wetter- und Platzverhältnissen gingen am Sonntag 40 Teilnehmer auf die Runde. Auch der August-Monatsbecher wurde als vorgabewirksames Zählspiel ausgespielt und die Sieger konnten sich wie in den vorherigen Monatsbechern für den „Goldenen Monatsbecher“ im Oktober qualifizieren

Bei den Herren gewann das 1. Brutto mit 77 Schlägen Max Huys vom GC Schloss Braunfels. Dass 2. Brutto sicherte sich im Stechen Jason Holl mit 81 Schlägen vor Jochen Haag.  
 
In der Königsklasse sicherte sich (HCP – bis 14)  Jochen Haag vom GC Schloss Braunfels Platz 1 mit 81 Schlägen vor seinem Clubkameraden Ulrich Rilling mit 88 Schlägen.
 
 Klasse B (HCP 14,1 bis 20,7) entschied Ralph Jagow mit  92 Schlägen für sich. Jürgen Strack, ebenfalls vom GC Schloss Braunfels, belegte mit 97 Schlägen Platz Zwei. 
  
Die Klasse C (20,8  bis --) wurde als vorgabewirksames Stableford-Turnier gespielt. Hier siegte der Braunfelser Knut Wörner mit 45 Netto-Punkten vor der Frankfurterin Edith Lüppens mit 41 Netto-Punkten. Auch in dieser Klasse konnten sich alle beiden  Spieler unterspielen und starten mit neuen niedrigeren Handicaps.