user_mobilelogo

Am Samstag kam es mit dem Preis der IBC Raum & Objekt zum Highlight der diesjährigen Braunfelser Golfwoche. Insgesamt gingen 75 Spieler, darunter auch viele Gäste aus nah und fern, bei diesem Turnier an den Start.

Mit 28 Brutto-Punkten sicherte sich Holger Zipp vom GC Taunus Weilrod das 1. Brutto der Herren. Bei den Damen war Christina Kling-Haag mit 18 Brutto-Punkten am erfolgreichsten.
 
 
Die Nettowertung in der Klasse A (HCP – bis 17,6) entschied der aus Portugal angereiste Gastspieler Ricardo Abrantes mit 39 Netto-Punkten für sich. Marianne Storl vom GC Schloss Braunfels setzte sich mit 36 Punkten gegen ihren jungen Clubkameraden Nicholas Proulx  mit 35 Punkten durch und sicherte sich Platz zwei.
 
In der Klasse B (HCP 17,7 bis 20,0) waren gleich drei Braunfelser erfolgreich. Rainer Schütze sicherte sich im Stechen mit 38 Punkten Platz 1 vor Anneliese Jost. Platz 3 belegte mit 37 Punkten Erika Schneider.
 
Die Klasse C (HCP 20,1 bis 29,1) wurde von Gastspielern dominiert. Steffi Buss vom GC Taunus Weilrod erspielte sich mit 37 Punkten vor ihrem Clubkameraden Joachim Freytag (36 Punkte) Platz 1 in dieser Klasse. Platz 3 sicherte sich Majda Effinger vom GC Hechingen-Hohenzollern mit 35 Punkten.
 
In der Klasse D (29,2 bis --) gingen alle drei Wertungen an Gäste vom Homburger GC 1899. Platz 1 belegte Michael Rhein mit 50 Netto-Punkten. Seine Ehefrau Elisabeth Rhein setzte sich im Stechen mit 48 Punkten gegen Harald Geier durch.
 
Bei den Sonderwertungen legte Carlos Cudell, ein Gast aus Portugal, an Loch 14 den Ball am nächsten an die Fahne. Yvonne Selbach-Conrad vom GC Schloss Braunfels war bei den Damen am erfolgreichsten.
 
Die Wertung für den längsten Abschlag an Bahn 6 konnte der Herren Bruttosieger Holger Zipp für sich entscheiden.  Bei den Damen war Anneliese Jost am weitesten.
 
An Loch 11 konnte mit einem „Hole in One“ ein FIAT 500 gewonnen werden. Leider gelang dies keinem der Teilnehmer. Mit ca. 40 cm war Christina Kling-Haag am nächsten an diesem attraktiven Preis dran.
 
Seinen Ausklang fand dieser Tag mit einem wunderschönen Sommerfest. Dank der Großzügigkeit der vielen Sponsoren kam eine sehr große Tombola mit äußerst interessanten Preisen zustande. Der Erlös der Tombola kommt der Kinder- und Jugendarbeit des Braunfelser Clubs zugute.
 
Bildunterschrift :
Die Bruttosieger Christina Kling-Haag (1.v.r.) und Holger Zipp (3.v.r) mit Sponsorin Irmina Bültmann (IBC Raum & Objekt; 2.v.r) und Heiner Späth (1.v.l),der die Siegerehrung übernahm. 
 

Die nächsten Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter registrieren.


Empfange HTML?

Kontakt

Liebe Golfspieler!
Das Sekretariat ist Montag bis Freitag von 09.00Uhr bis 16.00Uhr besetzt. 

Witterungsbedingt können sich die Zeiten ändern.

Ihr Team des Golf-Club Schloß Braunfels e.V.

Tel: + 49- 6442 – 4530
Fax: + 49 –6442-6683
E-Mail: info {at} golfclub-braunfels.de