user_mobilelogo

Am Wochenende fand in Braunfels die ALTERNATE-Trophy statt. Bei der Turnierserie des Hardwareversand-Handels aus Linden, welche in vier Golfclubs ausgetragen wird, hat sich Karsten Geil vom GC Dillenburg den Sieg gesichert. Insgesamt 60 Teilnehmer aus mehr als zehn verschiedenen Golfclubs gingen dabei an den Start.

In der Bruttowertung gewann Kartsen Keil mit 34 Brutto-Punkten vor Holger Rössel vom GC Winnerod mit 30 Punkten. Das 3. Brutto gewann  Ralph Sommerlad vom GC Winnerod mit 29 Punkten.
In beiden Nettoklassen wurden außergewöhnlich gute Ergebnisse gespielt, so gewann in der Klasse A (HCP --- bis 17 ) Kai-Uwe Ernst vom Attighof G&CC mit  40  Punkten vor dem Marburger Dr. Jörg Brock (39 Punkte) und Otto Sieber vom GC Schloss Braunfels mit 38 Punkten. 
In Klasse B (HCP 18 – 45) wurden noch bessere Ergebnisse erzielt. Hier war Philipp Lampert (Heimatclub unbekannt) mit 43 Netto Punkten vor dem Mainzer Jörg Balschun mit  40 erspielten Punkten erfolgreich. Dritter im Bunde der Gewinner war Daniel Krahmer von dem benachbarten GC Dillenburg mit insgesamt 38 Punkten.
 
Bildunterschrift:
v.l.n.r.: Dr. Jörg Brock, Daniel Krahmer, Philipp Lampert und Kai-Uwe Ernst
Sitzend: Jörg Balschun, Kartsen Geil, Holger Rössel und Otto Sieber  
Liegend:  Ralph Sommerlad

Die nächsten Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter registrieren.


Empfange HTML?

Kontakt

Liebe Golfspieler!
Das Sekretariat ist Montag bis Freitag von 09.00Uhr bis 16.00Uhr besetzt. 

Witterungsbedingt können sich die Zeiten ändern.

Ihr Team des Golf-Club Schloß Braunfels e.V.

Tel: + 49- 6442 – 4530
Fax: + 49 –6442-6683
E-Mail: info {at} golfclub-braunfels.de