user_mobilelogo

Beim „Generationen-Cup“ im Golf-Club Schloss Braunfels gingen am Samstag insgesamt 12 Teams zu einem Vierball-Bestball auf die Runde. Ältester Teilnehmer war Fritz Karl Hahn mit 86 Jahren.   

Die Turnierausschreibung sah vor, dass die Spieler einen Altersunterschied von mindestens 25 Jahren vorweisen mussten.  Als besonders erfolgreich erwiesen sich in diesem Jahr die Vater-Sohn/Tochter-Paarungen,  die drei der fünf Preise holten.
Das 1. Brutto gewannen Michael und Moritz Röhrig mit  36 Punkten.
In Nettoklasse A (0 – 32,4) gewannen Mario Gwiazdowski und Marion Späth den 1. Preis mit 43 Punkten vor Ulrich Rilling und Max Huys mit 39 Punkten.
In der Nettoklasse B (32,5 – 55,4) holten sich mit 47 Punkten Hans-Jörg und Philipp Docter den Sieg. Zweite wurden aufgrund des besseren Brutto-Ergebnisses das Vater-Tochter-Team Walter Hebgen und Jutta Röhrig mit 39 Punkten vor Melissa Graf und Karl-Heinz Küsgens.

Die nächsten Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter registrieren.


Empfange HTML?

Kontakt

Liebe Golfspieler!
Das Sekretariat ist Montag bis Freitag von 09.00Uhr bis 16.00Uhr besetzt. 

Witterungsbedingt können sich die Zeiten ändern.

Ihr Team des Golf-Club Schloß Braunfels e.V.

Tel: + 49- 6442 – 4530
Fax: + 49 –6442-6683
E-Mail: info {at} golfclub-braunfels.de