Bedingt durch den starken Regen am Sonntag konnten in diesem Jahr die Jugendclubmeisterschaften im Golf Club Schloss Braunfels nicht über 36 Loch Einzel-Zählspiel ausgetragen werden. Nachdem in der ersten Runde sich Jason Holl am Samstag  mit einer 75er Runde in Führung brachte, gefolgt von Mario Gwiazdowski mit 79 Schlägen musste die 2. Runde leider am Sonntag aufgrund des starken Gewitters abgebrochen werden. Bei den Mädchen setzte sich bereits nach dem ersten Spieltag Katharina Keilich mit 31 Schlägen Vorsprung (79 Bruttoschläge) vom übrigen Feld ab. Somit heißen die neuen Jugendclubmeister 2011 Katharina Keilich (Wetzlar) und Jason Holl (Dietz). 2. Bruttosieger bei den Jungen wurde, wie bereits in den vergangenen vier Jahren, Mario Gwiazdowski. Bei den Mädchen belegte Melissa Graf Platz 2 in der Brutto-Wertung mit 110 Schlägen.  

In der Netto-Wertung der Jungen siegte Eric Hofmann mit 40 Netto-Punkten vor Alexander Prenzel mit 37 Punkten. Dritter wurde Nicholas Proulx mit 30 Netto-Punkten. Bei den Mädchen holte sich Elaine Holl mit 33 Punkten vor Elisa Binhack mit 28 Netto-Punkten das erste Netto vor.

 

Link zu den Ergebnissen bei golf.de