Walter Hebgen hat bei den Senioren-Clubmeisterschaften im Golf-Club Schloss Braunfels seinen Titel verteidigt. Mit Runden von 82 und 90 stand er zum insgesamt elften Mal auf Rang eins. Zweiter wurde Wolfgang Thasler mit 90 und 87 Schlägen. Bei den Seniorinnen setzte sich die nun achtmalige Clubmeisterin Margrit Althaus (87+86) vor Elke Hinrichs (82+92) durch. In der Nettoklasse der Altersklasse 55 bis 64 Jahren holte sich Dr. Artur Heuchert mit 159 Schlägen den ersten Preis. Zweiter wurde Hiroshi Shiba (160). Die Wertung der AK ab 65 Jahre sah Otto Sieber (155) vor Peter Hassmann (156) an der Spitze. Das erste Netto der Seniorinnen ging an Renate Diehl (150) vor Marianne Storl (162).
 
Link zu den Ergebnissen bei golf.de